benvenuti

 

Mit der Artefakt Zeitung möchten wir uns den am Leben interessierten Menschen vorstellen. Wie Sie sicherlich schon erkannt haben, ist
der Kulturteil im St. Galler Tagblatt und der Thurgauer Zeitung zusammengeschrumpft. Wir, ein paar seit langem engagierte Leute – Galeristen, Handwerker und Bewohner dieser Stadt und Region
wollen deshalb eine eigenständige Fachzeitschrift ins Leben rufen:

ARTEFAKT – eine neue Art, über den Alltag zu schreiben.
Unser Ziel ist es, vierteljährlich über spannende Ideen und
Sichtweisen zu informieren.
ARTEFAKT – das Fachblatt mit Charme ohne Tabu.
ARTEFAKT – geschrieben für am Leben interessierte
Leserinnen und Leser.
ARTEFAKT – das vierteljährliche Kulturberichterstattungsblatt
mit den neusten Kunstereignissen.
ARTEFAKT – serviert Ihnen frische Ideen à la Carte. 
ARTEFAKT – verankert in der Ostschweiz. 
ARTEFAKT – die 'andere' Zeitung.

Wir sind auf der Suche nach Talenten, die ihre Texte bei Artefakt veröffentlichen möchten. Wer bei diesem Projekt mitarbeiten oder uns in irgendeiner Form finanziell oder ideell unterstützen will, ist herzlich willkommen und kann sich melden bei:

francesco.bonanno@artefakt.sg
veit.rausch@artefakt.sg

Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben,
dass die Artefakt Zeitung erscheint. 
Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre!

Francesco Bonanno & Veit Rausch
 

wettbewerb No. zero

 

Soraya (7 Jahre alt) 
ist die stolze gewinnerin
des ersten artefakt
wettbewerbs.
wir gratulieren dir
ganz herzlich ...